home
ausstellungen
malerei
rauchzeichnungen
installationen
- the mill in my head (1993)
- the great gong (1994)
- lange zeit bin ich früh schlafen gegangen
- eine kleine nachtmusik
- dead fish + flowers (1970)
- sunset/sunrise (1974)
- sei blitz
- das trunkene schiff
- the empty boat
- räume
kinetik - op art
objekte
fotografische arbeiten
performances
videos und filme
loom of creation
texte + bücher
vita

 Suche: 



 
the empty boat; wandobjekt
the empty boat; wandobjekt

das leere boot

Der chinesische Weise Chuang Tsu schrieb einmal über den perfekten Mann: Wer sich befreien kann von Erfolg und Ruhm, dann verloren sein inmitten der Massen, der wird fließen wie das Tao, ungesehen, ohne Namen und ohne Heimat, ohne Spuren zu hinterlassen: sein Boot ist leer: das heißt kein Egotrip, no ego, no mind, emptiness, Leere.

Und genau das ist das Ziel der Kunst der Selbstdarstellung: Wenn das Konzept Kunst nicht mehr besteht, wird Kunst zur Meditation. Das seIbe geschieht In einer Spiegel-Medita­tion: Du siehst dir über drei Wochen in dieAugen, jeden Tag für eine Stunde: Dann wird plötzlich dein Bild verschwinden: Du siehst dich nicht mehr: Du bist in Meditation.


 

the empty boat, wandobjekt
bemaltes holz mit blattgold und neon. 1 fotoreihe, 3 fotos je 70x100 cm, winderosionen -"the prophet", "the angel", "the witch" (insel bryher/scilly islands), 1 bootsbugrest mit neon, hängend
300 cm x 222 cm x 100 cm



vollständiger text



weiter zu: räume    

 © Copyright 2021 by bruno demattio